Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Campsite-Gebühren 2019

Campsite-Nutzung möglich von Donnerstag, 11.07.2019, 09:00 Uhr bis Montag, 15.07.2019, 10:00 Uhr

Sehr wichtige Infos zu den Bückeburger Campsites

Und eines direkt vorab gesagt, wir setzen nur die Vorgaben der Genehmigungsbehörden und des Naturschutzamtes um, wir erlassen diese Vorgaben und Regeln nicht

Wir aber haben uns als Inhaber aller Genehmigungen für das Bückeburg MPS an diese Vorgaben zu halten, Ihr ebenso !!

Und nur nach diesen verbindlichen Vorgaben und Regeln ist das Bückeburg MPS 2019 in Bezug auf Campen, Zelten und Parken überhaupt durchführbar und genehmigungsfähig

Haltet Euch also bitte verbindlich an folgende Vorgaben:

Die Bückeburger Campsites öffnen am Donnerstag den 11. Juli um 9 Uhr, aber nur für die Zelter und Camper, die 2 Wochenenden bleiben möchten.
Zelter und Camper die nur ein Wochenende bleiben möchten, können erst am Freitag den 12. Juli auf die Bückeburger Campsites auffahren
Die Nutzer der Bückeburg Campsites für 2 Wochen müssen die Gebühren für 2 Wochenenden an der Campsite Zufahrt sofort zahlen.
Auch am Freitag den 12. Juli können die Camper für 2 Wochenenden noch auf die Bückeburger Campsite für 2 Wochenenden auffahren, sofern dort noch Platz ist.

Von den Behörden wird nur die obere Campsitewiese direkt am Festival Gelände für die 2 wöchige Nutzung genehmigt.

Die untere Campsite Wiese am Naturschutzgebiet ist nur für die Camper nutzbar, die jeweils nur ein Wochenende campen oder zelten möchten, die jeweils ab Freitag anreisen und jeweils die Campsite bis Montag 10 Uhr wieder verlassen.

Ist die obere Campsite für die 2 Wochenenden Camper voll, dann dürfen diese 2 Wochenenden Camper nicht die untere Campsite Wiese für 2 Wochenenden durchgehend nutzen.

Diese 2 Wochenenden Camper müssen dann auf der Campsite am Tierheim ihre Zelte und Wohnwagen aufbauen

Auf ALLEN Campsites ist es erlaubt Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte aufzubauen, nur Fahrzeuge die auch als Wohnmobile im Fahrzeugschein eingetragen sind, dürfen auf den Campsites stehen bleiben

Sonst dürfen keine Fahrzeuge mit 2, 3, 4 oder mehr Rädern auf den Campsites stehen bleiben

Alle diese nicht als Campingfahrzeuge in den Fahrzeugscheinen gekennzeichneten Fahrzeuge, müssen auf den Besucherparkplatz am Tierheim abgestellt werden

Die Besucherparkplätze am Tierheim werden ebenso mit Flutlicht, mit Mülltonnen und mit Toiletten ausgestattet werden, die Besucherparkplätze werden ebenso rund um die Uhr durch Security Kräfte überwacht

Noch mal zusammen gefasst:

Kommt als 1 Wochenend Camper erst ab Freitag den 12. Juli und ab Freitag den 19. Juli zu den Bückeburger Campsites, kommt Ihr früher, werdet Ihr des Platzes verwiesen

Kommt als 2 Wochenend Camper am Donnerstag den 11. Juli oder am Freitag den 12. Juli ab 9 Uhr zu den Bückeburger Campsites für 2 Wochenenden, diese werden aber sehr schnell voll sein, wenn sie dann voll sind, werdet Ihr auf die Campsite am Tierheim umgeleitet.

Wer an den Campsite Anreisetagen vor 9 Uhr unsere Campsites befährt wird des Platzes verwiesen und erhält keine Erlaubnis auf den MPS Campsites zu nächtigen.

Wer vor 9 Uhr an den Campsite Anreisetagen die Bückeburger Straßen verstopft, erhält keine Erlaubnis auf den Bückeburger Campsites aufzubauen

Haltet Euch an diese Vorgaben, auch wir müssen uns strikt an diese Vorgaben der Behörden des Kreises Schaumburg halten

Und wenn die 2 Wochenend Campsite voll ist, dann ist sie voll, wir können keine weiteren Campingflächen herbei zaubern, dann werdet ihr als 2 Wochenend Camper leider auf die Tierheim Campsites umgeleitet, findet Euch damit ab, es gibt keine andere Lösung, welche das Naturschutzamt erlaubt

Und reist als 1 Wochenend Camper unbedingt erst ab den Freitagen 12. und 19. Juli ab 9 Uhr an, nicht eher und nicht schon an den Donnerstagen

Campsite Anreisen am 14. Juli, am 15. Juli, am 16. Juli und am 17. Juli sind nicht erlaubt

Zum ausladen könnt Ihr kurz auf die Campsites drauf fahren, nach 30 Minuten müsst Ihr die Campsites wieder verlassen haben, Fahrer die sich nicht daran halten, erhalten Campsite Verbot

Wer Fahrzeuge auf den Campites nach dem ausladen stehen lässt, die nicht als Campsite Fahrzeuge im Fahrzeugschein eingetragen sind, erhält Campsite Verbot

Um Platz für möglicht viele Camper auf der kleinen oberen 2 Wochenend Campsite zu schaffen, ist es dort verboten Badepools, Hundeausläufe, Trampoline usw. aufzubauen, nur Zelte, Wohnwagen, Wohnmobile sind erlaubt, auch Vorzelte und Sonnensegel sind nicht erlaubt auf der kleinen oberen 2 Wochenend Campsite

Nur so können wir Raum für möglichst viele Camper und Zelter anbieten, es ist in Bückeburg nicht mehr tragbar, dass sich einige Zelter dort extrem weit ausbreiten und dadurch den Platz für die Zelte und Wohnwagen anderer Zelter blockieren.

Campsite Jahreskarten Inhaber haben keine Sonderrechte, auch für sie gelten diese Regelungen.

Wir garantieren aber allen Campsite Jahreskarten Inhabern einen Platz auf den Campsites, für 2 Wochenenden auf der oberen Campsite am Gelände oder auf der Campsite am Tierheim und für 1 Wochenende auf der unteren Campsite am Naturschutzgebiet

ALLE Fahrzeuge mit 2, 3, 4 oder mehr Rädern, die im Fahrzeugschein nicht als Wohnmobil eingetragen sind, haben keinerlei Erlaubnis auf irgendeiner unserer Campsites zu stehen, sie müssen auf den MPS Besucherparkplätzen abgestellt werden

Gisi

Campsite Nutzung zwischen den Veranstaltungswochenenden
Wir ermöglichen unseren MPS-Gästen das Aufstellen und Abstellen von Zelten und Fahrzeugen von Montag, 15. Juli 10:00 Uhr bis Freitag, 19. Juli 09:00 Uhr - für die Nutzung in dieser Zeit erheben wir eine Kostenpauschale von 10€ pro Person für Wasser, Toilettenreinigung und Müllentsorgung.

Anzahl zu zahlender Tage

Zu zahlende
Tage
Campsite-Nutzung
Donnerstag,
11.07.2019
Freitag,
12.07.2019
Samstag,
13.07.2019
Sonntag,
14.07.2019
Montag,
15.07.2019
Bei Abreise vor Montag, 15.07.2019 werden keine Campsite-Gebühren erstattet
2Donnerstag, 11.07.2019 - Montag, 15.07.2019
2Freitag, 12.07.2019 - Montag, 15.07.2019
2Samstag, 13.07.2019 - Montag, 15.07.2019
1Sonntag, 14.07.2019 - Montag, 15.07.2019
Zu zahlende
Tage
Campsite-Nutzung
2Donnerstag, 11.07.2019 - Montag, 15.07.2019
2Freitag, 12.07.2019 - Montag, 15.07.2019
2Samstag, 13.07.2019 - Montag, 15.07.2019
1Sonntag, 14.07.2019 - Montag, 15.07.2019

Campsite-Gebühren-Calculator

Zu kompliziert? Verwenden Sie einfach unseren Campsite-Gebühren-Calculator!

Campsite-Gebühren-Calculator
Wieviele Personen ab 16 Jahren werden die Campsite nutzen:
An welchem Tag werden Sie anreisen:
Welche Fahrzeuge wollen Sie mit auf die Campsite nehmen
Zelt bis 2,5m Länge
Zelt über 2,5m Länge
PKW
PKW-Anhänger
Wohnwagen
Wohnmobil
Anderes Fahrzeug mit einem Gesamtgewicht über 2,8t bis 3,5t

Ab der MPS Saison 2017 sind auch alle Zelte auf den MPS Campsiteflächen kostenpflichtig

Pro Tag wird folgende Campsitegebühr für Zelte kassiert:

Bei kleinen Zelten 5 Euro je Tag

Bei großen Zelten 10 Euro je Tag

Zelte mit einer Länge bis 2.50 Meter zählen zu den kleinen Zelten und Zelte über 2.50 Meter Länge zählen zu den großen Zelten

Diese Maßnahme ist zwingend notwendig, damit das MPS für die Gäste die mit immer mehr und mit immer größeren Zelten anreisen, bei den Landwirten der jeweiligen MPS Veranstaltungsorte noch mehr Wiesen als Campsite Flächen organisieren und bezahlen kann

Die Kosten für diese als Campsites angemieteten Wiesenflächen der Landwirte steigen aber von Jahr zu Jahr drastisch, daher ist es dem MPS nun nicht mehr möglich, den Zeltnutzern diese Flächen kostenlos zur Verfügung zu stellen

Wir bitten um Beachtung und um Euer Verständnis

Gisbert Hiller, 5. Januar 2017

Kosten pro Tag

Preis pro Tag
Personen unter 16 Jahrekostenlos
Personen ab 16 Jahre5 €
Zelte bis 2,5m Länge5 €
Zelte über 2,5m Länge10 €
PKW oder PKW-Hänger5 €
PKW mit Hänger10 €
PKW mit Wohnwagen15 €
Wohnwagen und Wohnmobile aller Art10 €
Anderes Fahrzeug mit einem Gesamtgewicht über 2,8t bis 3,5t10 €
Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht über 3,5t sind auf den MPS Campsites verboten

Weitere Informationen

Der Aufenthalt auf den MPS Camping-Plätzen ist nur Personen mit einem gültigen MPS-Campsite-Bändchen gestattet.
Personen ohne gültige MPS-Campsite-Bändchen, die auf den MPS Camping-Plätzen angetroffen werden, erhalten sofortiges Platzverbot. Bei Nichtbeachtung des Platzverbotes erfolgt eine sofortige Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Es werden für die Campsite-Nutzer keinerlei Stromversorgungsmöglichkeiten mehr angeboten. Das Aufstellen von privaten, besonders leisen Stromaggregaten wird gedulded. Erlaubt sind maximale Lärmemissionen von 55dbA im Abstand von 4m bis 7m zwischen den privaten Stromaggregaten.

Auf den MPS-Campsites sind keinerlei Feuer auf dem nackten Boden erlaubt. Geduldet werden nur kleine Lagerfeuer in Feuerkörben, Feuerschalen oder Grills.

Die MPS Campsites sind nicht bewacht, sie werden nur sporadisch von den MPS Security Kräften überprüft, das MPS übernimmt keinerlei Haftung für Beschädigungen von Zelten, Wohnwagen, Wohnmobilen oder sonstigen Fahrzeugen.

Das MPS übernimmt keinerlei Haftung für entwendete Wertgegenstände oder Ausrüstungsgegenstände.

Nehmt Eure Wertgegenstände immer mit auf die eingezäunten MPS Festival Gelände und sichert Eure losen Ausrüstungsgegenstände in den verschlossenen Kofferräumen Eurer Fahrzeuge ab.

Die „Parken Campsite” Karten mit dem Fahrzeug Kennzeichen müssen deutlich lesbar auf dem Armaturenbrett liegen und gut zu erkennen sein.

Euren Müll entsorgt bitte ständig und restlos in die Müllcontainer.

Auf der Campsite ist der Aufenthalt von Minderjährigen nur in Begleitung der Eltern oder einer erziehungsberechtigten Person gestattet. Ein schriftlicher Nachweis hierüber ist mitzuführen.

FAQ: Übernachten & Campsite