Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Weil am Rhein, Drei Länder Garten

Samstag, 10. Mai und Sonntag 11. Mai 2014
Samstag, 05. Juli und Sonntag 06. Juli 2014

Das MPS in Weil wird HAMMERGEIL!!

Besonders wenn Ihr da parkt, wo wir es Euch raten und wenn Ihr dadurch keine Knöllchen bekommt und nicht abgeschleppt werdet.

Der Großparkplatz vor dem MPS Gelände in Weil wird GEBÜHRENPFLICHTIG sein, 5 Euro Parkgebühr je Auto!!!

Und er wird erfahrungsgemäß ganz schnell rappelvoll sein.

Wir bieten Euch aber einen KOSTENLOSEN Großparkplatz mit 2000 Stellplätzen in Lörrach an.

Bitte parkt also unbedingt auf dem Großparkplatz der Regio Messe Lörrach, hinter dem Werksgelände der Firma Lauffenmühle, Zufahrt über Hofmattstraße in 79541 Lörrach.

200 Meter neben dem Großparkplatz ist eine S Bahn Haltestelle, mit der S Bahn könnt Ihr dann bequem in den Drei Länder Garten nach Weil fahren.

Nachts, wenn die S Bahn nicht mehr fährt, werden wir Euch mit kostenlosen Pendelbussen zum Großparkplatz nach Lörrach zurück fahren.

Hier findet Ihr die Fahrtzeiten der Shuttle-Busse

Bitte nutzt also unbedingt den Großparkplatz der Regio Messe Lörrach, parkt dort KOSTENLOS und fahrt mit der S Bahn direkt in den Drei Länder Garten nach Weil.

Bitte beachtet: Alle Falschparker in Weil werden von der Stadt ein Knöllchen bekommen, verkehrsgefährdende Falschparker wird die Stadt rigoros abschleppen lassen.

Weil wird HAMMERGEIL, bitte parkt aber unbedingt auf dem Großparkplatz der Messe Lörrach, KOSTENLOS und kommt dann mit der S Bahn nach Weil.

Gisi

Beim Veranstaltungsgelände in Weil handelt es sich um das weitläufige und idyllische Landesgartenschaugelände.

Dieses ist in unserem Veranstaltungsbereich als Park- Wiesengelände gestaltet, mit einzelnen Teichen, kleinen Flussläufen und einem römischen Garten.

Weitere Vorteile für alle unsere Besucher ist der direkt am Gelände angrenzende Großparkplatz und natürlich die unmittelbare Nähe in die Schweiz und in das Elsass.

Natürlich lagern auch wieder die Heerlager der freien Ritter und wilden Horden in Weil am Rhein und die verwegene Rittergruppe „FICTUM” wird sich spektakuläre Schlachten zu Fuß mit Langschwertern, Äxten und Morgensternen liefern.

Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhundert.

Die Gäste erwartet also ein unvergessliches Wochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen.

Bands & Künstler