Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Turnierplatz Luhmühlen

Samstag, 08. April 2017 und Sonntag, 09. April 2017

Ein wunderschönes 9 Hektar großes Veranstaltungsgelände, wunderschöne Wiesenflächen auf problemlosen Sandboden, mitten in der Heide gelegen, mit zahlreichen uralten Bäumen, tolle alte Eichen und Birken, Heidekraut überall und eine traumhafte Naturkulisse.

Auf dem 9 Hektar großen Veranstaltungsgelände gibt es zwar auch einige Gebäude, Verwaltungsgebäude und Toilettenanlagen, aber die passen sich wunderbar in die Gesamtoptik ein, diese Gebäude sind alle komplett mit Holz verkleidet.

Auf dem Gelände gibt es auch einen sehr großen Turnierplatz, ein Sandplatz, ideale Bedingungen für unsere reitenden Ritter, die Besucher können auf den Sitzbänken direkt um die Turnierarena herum Platz nehmen oder sich auf die große überdachte Tribühne hinsetzen und drei mal am Tag und in der Nacht die großen Ritterturniere des MPS bestaunen.

Luhmühlen aus der Luft

Danke an Norbert Neudecker

Das gesamte Gelände ist eingezäunt, Strom und Wasser ist vorhanden und das Allerbeste, es gibt massenweise feste Toilettenanlagen, auf Dixi Toiletten können wir da wohl verzichten.

DIREKT am Veranstaltungsgelände gibt es große Parkwiesen und Zeltwiesen, bis zu 10 Hektar große wunderschöne Flächen von der Lüneburger Heide umgeben, zelten und parken mitten in der Heide, aber nur mit 50 bis 300 Meter Fußweg zum MPS Gelände.

Auf den Zeltflächen werden Toiletten installiert, der Fußweg zum MPS Gelände ist ein Katzensprung.

Ein wunderschönes Ausflusgziel für alle Menschen aus der Region Norddeutschland und Westdeutschland, wunderbar zu erreichen.

Bis zum Stadtzentrum Hamburg sind es nur 48 Kilometer, bis HH Harburg ca. 20 Kilometer.

Bis Lüneburg sind es 13 Kilometer.

Bis zum Centrum von Celle sind es 86 Kilometer, bis zum Centrum von Hannover 122 Kilometer und bis zum Centrum von Bremen 124 Kilometer und selbst bis zum Centrum von Rendsburg sind es nur 152 Kilometer.

Das Gelände liegt nur einige Kilometer neben der A 7, die Abfahrt Egestorf nehmen und dann ein paar Kilometer durch die Heide fahren und schon landet man im wunderschönen Luhmühlen, außerhalb von Luhmühlen in der Westergellerser Heide liegt der Turnierplatz auf einem Gelände, wie man die Lüneburger Heide vom Fernsehen her kennt, Heidekraut in Massen, wunderschöne Birken, alte Eichen und uralte riesige Findlinge.