Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Anfahrt und Übernachtung

Umgebungsplan

    Nutzt unbedingt an der A 1 die Abfahrt Barsbüttel bei Möbel Höffner.

    Nicht die Abfahrt Öjendorf nutzen.

    Abfahrt Barsbüttel unserer Beschilderung MITTELALTER FESTIVAL PARKEN nutzen. Nach 4.7 Kilometer links ab in die Strasse STÜBELS. Dort 1 KM geradeaus zur Mega Parkwiese und zur riesigen Wiesen Campsite. Von dort 300 Meter Fußweg durch den Park zum Eingang.

    An der A 1 UNBEDINGT in Barsbüttel runter

    Hallo liebe MPS Fans,

    beim MPS 2016 in Hamburg Öjendorf im Gewerbegebiet Oststeinbek gibt es leider große Parkprobleme für die MPS Fans.

    Ein Großparkplatz, der uns bisher immer zur Verfügung stand, wird für uns auch im Jahre 2016 nicht mehr nutzbar sein.

    Daher wird es im Bereich Gewerbegebiet Oststeinbek auch in diesem Jahr sehr große Parkprobleme geben.

    Wir haben aber auch in diesem Jahr in unserem anderen Parkbereich am Barsbütteler Weg eine dreimal so große Parkfläche wie im Jahre 2015 organisieren können.

    Daher bitte ich nun alle MPS Gäste, die nach Öjendorf mit dem PKW anreisen unbedingt über Barsbüttel anzureisen, bitte nutzt unbedingt die Anreisemöglichkeit über BARSBÜRTTEL und dann über den BARSBÜTTELER Weg in Richtung MPS Gelände und Großparkplatz MPS am Barsbütteler Weg.

    Nutzt an der A 1 also unbedingt die Abfahrt Barsbüttel (Möbel Höffner) und folgt dann unseren deutlichen Ausschilderungen MITTELALTER FESTIVAL PARKEN und MITTELALTER FESTIVAL ZELTEN.

    Dort am Barsbütteler Weg steht dann ein wirklich großer Parkplatz für die MPS Gäste zur Verfügung, dort ist auch der Zeltplatz für alle MPS Fans, von diesem Parkplatz und von diesem Zeltplatz aus sind es dann auch nur noch 200 Meter Fußweg zum Eingang 3 am MPS Gelände.

    Alle Gäste welche im Gewerbegebiet Oststeinbek parken haben dort große Probleme einen Parkplatz zu finden und müssen auch noch ca. 1300 Meter Fußweg zum MPS Gelände zurücklegen und finden im Gewerbegebiet Oststeinbek auch keine Möglichkeit zu zelten.

    Also alle MPS Gäste mit PKW und alle MPS Gäste welche beim MPS in Öjendorf zelten wollen, sollten unbedingt über Barsbüttel und über den Barsbütteler Weg zum MPS Gelände in Öjendorf anreisen, folgt in Barsbüttel unserer deutlich erkennbaren Ausschilderung „ Mittelalter Festival Parken „ zu der riesigen Parkfläche am Barsbütteler Weg, 200 Meter vom MPS Eingang 3 entfernt.

    Und allen Hamburgern empfehle ich dringend mit der U Bahn anzureisen, vom U Bahnhof Steinfurther Allee sind es nur 1200 Meter Fußweg zum MPS Eingang 1 in Öjendorf und der Fußweg ist bestens ausgeschildert.

    Kommt heran zum MPS in Öjendorf, aber nur über Barsbüttel und über den Barsbütteler Weg.

    Unbedingt an der A 1 die Abfahrt Barsbüttel nehmen, bei Möbel Höffner.

    Viel Spaß
    Gisbert Hiller

    Zeltmöglichkeiten

    Campsites FETTES Ö

    Wir haben die Campsites und die Parksites in Hamburg Öjendorf noch einmal deutlich vergrößert

    Es gibt also Campingplätze und Parkplätze für ALLE!!

    Die Campsites in Öjendorf öffnen erst am Freitag um 9 Uhr

    Wer früher zu den MPS Campsites kommt erhält Campsite und Platzverbot in Ö

    Wer vor 9 Uhr schon auf dem Barsbütteler Weg herum gondelt und diese einzige Zufahrtstrasse für alle Händler, Zulieferer und für alle Heerlager blockiert, erhält Campsite und Platzverbot in Ö

    Wer vor 9 Uhr irgendwelche Parkplätze im Bereich Öjendorfer Park belegt und blockiert, erhält Campsite- und Platzverbot in Ö

    So ein Affentheater mit den Campern wie in Bückeburg möchte ich nicht noch einmal erleben

    Fahrt vor 9 Uhr mit Euren Fahrzeugen unbedingt in das Gewerbegebiet Oststeinbeck und parkt dort ab

    Exakt um 9 Uhr startet Ihr dann Eure Fahrzeuge, fahrt über die Autobahnbrücke, biegt rechts ab in den Barsbütteler Weg und biegt nach wenigen hundert Metern rechts ab in die Zufahrt zur Campsite

    Diese Anfahrtbeschreibung gilt nur für Freitag, Samstag kommen alle Camper und Parker unbedingt über BARSBÜTTEL

    Am Samstag also unbedingt die A 1 Abfahrt BARSBÜTTEL nutzen und unserer Ausschilderung folgen:

    MITTELALTER FESTIVAL ZELTEN und MITTELALTER FESTIVAL PARKEN

    Gisi

    Freitag unbedingt!!! als Camper und Zelter bis 9 Uhr im Gewerbegebiet OSTSTEINBEK abparken.

    Das Zelten und Campen auf den Wiesen des Öjendorfer Volksparkes ist von der Verwaltung der Stadt Hamburg her auch in diesem Jahr leider nur unseren Teilnehmern gestattet. Aber in unmittelbarer Nähe zu unserem Veranstaltungsgelände können wir auch in diesem Jahr eine große Park- und Zeltwiese nutzen, auf der alle interessierten Gäste ihre PKW, Camping- und Wohnmobile und ihre Zelte aufbauen dürfen.

    Diese Park- und Zeltwiese befindet sich ca. 200 Meter seitlich hinter unserem Veranstaltungsgelände, in der Straße BARSBÜTTELER WEG. Auf diesen Zelt - und Campingbereich werden wir mehrere Toiletten aufbauen und Mülltonnen oder Mülltüten anbringen. Strom können wir dort leider nicht installieren, der gesamte Öjendorfer Park ist komplett ohne Stromanschlüsse und wir müssen dort mit 22 großen Diesel - Stromaggregaten arbeiten. Das gleiche gilt für Wasser, die Anschlußstellen für das Veranstaltungsgelände sind sehr weit vom Zelt - Parkplatz entfernt, wir müssen in Hamburg ohnehin so viele Wasserrohre verlegen wie sonst nirgendwo (ca. 2000 Meter Spezialschläuche - PE Rohre in 0.5, 0.75 und 1.0 Zoll ). Strom und Wasser gibt es deshalb leider auf diesem Zelt - Parkplatz nicht.

    Hier finden Sie unsere Campsite-Gebühren

    Auch die Anfahrt zu diesem Zelt - Parkplatz ist leider ab Samstag 10.00 Uhr recht schwierig, es sei denn Ihr reist sofort über Barsbüttel und den Barsbütteler Weg an , dann gibt es da keinerlei Probleme.

    Am Freitag und am Samstagmorgen bis 10.00 Uhr sperrt die Polizei noch nicht die einfache und leichte Anfahrt zu den Zeltplätzen. Aber ab Samstag 10.00 Uhr machen die Herren von der Polizei komplett dicht und die direkte Straße zu den Zeltplätzen kann dann nicht mehr befahren werden, sie ist dann eine Einbahnstraße, aber leider in die falsche Richtung. Also hier erstmal die einfache und direkte Anfahrt zum Zelt - Parkplatz, nutzbar am kompletten Freitag und am Samstag bis 10.00 Uhr. A 1, Abfahrt Hamburg - Öjendorf, dann aus Richtung Bremen kommend links ab auf die Möllner Landstraße, die dann sofort geradeaus führend zur Glinder Straße wird. A 1, Abfahrt Hamburg - Öjendorf, aus Richtung Lübeck kommend rechts ab auf die Glinder Straße. Der Glinder Straße ca. 400 Meter folgen und dann rechts in die Straße Reinskamp abbiegen.
    Nach ca. 150 Metern schwenkt die Straße Reinskamp rechts ab in die Straße Driftredder. Nach ca. 400 Meter links abbiegen in die Straße Barsbütteler Weg. Nach ca. 600 Meter seht Ihr rechts eine Wiese, dort bitte rechts drauffahren und Eure Zelte oder Campingmobile aufstellen. Der Fußweg vom Zelt - Parkplatz zum Gelände ist ca. 200 Meter lang und ausgeschildert. So das war ja noch recht einfach, aber ab Samstag 3. September ab 10.00 Uhr wird es recht schwierig und es ist eine relativ lange und großräumige Umfahrung des riesigen Öjendorfer Volksparkes notwendig, um zu dem Zelt - Parkplatz, 200 Meter vom Veranstaltungsgelände entfernt, zu kommen. Wie bereits gesagt wird die oben beschriebene einfache Zufahrt ab Samstag 10.00 Uhr nicht mehr möglich sein, die Straßen sind gesperrt oder sie sind zu Einbahnstraßen, in die für die Camper falsche Richtung, von den Ordnungsbehörden der Stadt Hamburg ausgewiesen.

    Anfahrt

    Mit der Bahn

    Sie können auch bequem per U - Bahn anreisen und sollten dann an der U - Bahn - Station "Steinfurther Allee" aussteigen.
    Von dort aus ist der ca. 1200 Meter lange Fußweg ebenfalls deutlich in den Öjendorfer Park hinein ausgeschildert.
    Die U2 fährt die ganze Nacht durchgehend mind. im 20 Minuten-Takt

    Mitfahrgelegenheiten

    Hier sehen Sie eine Übersicht der angebotenen und angefragten Mitfahrgelegenheiten

    Zu den Mitfahrgelegenheiten

    Hotels in der Umgebung

    AnreisetagAbreisetag
    Preise für zwei Personen pro Nacht im Doppelzimmer

    Ferienwohnungen und -häuser findet Ihr auf

    Weitere Informationen

    Die offizielle Seite der Hansestadt Hamburg
    Die Hansestadt Hamburg auf Wikipedia.de
    preiswerte Privatzimmer, Ferienwohnungen und Apartments