Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Dortmund, Freizeitpark Fredenbaum

Samstag, 04. Juni 2016 und Sonntag, 05. Juni 2016

Das MPS unterstützt massiv den Fredenbaumpark Dortmund!!

Der älteste Park in Dortmund hat einen Freundeskreis, den Freundeskreis Fredenbaumpark Dortmund, zu erreichen über Dr. Wilhelm Grote, Mail: will.gro@dokom.net

Ich werde nun sofort in den Freundeskreis Fredenbaumpark Dortmund eintreten und Mitglied werden,macht Ihr das doch bitte auch alle liebe MPS Fans!

Pro Jahr kostet der Mitgliedsbeitrag 15 Euro, dieser Mitgliedsbeitrag wird zur Pflege und zum Erhalt der Grünen Lunge der Dortmunder Nordstadt eingesetzt

Wenn wir mit insgesamt 1000 MPS Fans in den Verein eintreten würden, dann bekäme der Verein von den MPS Fans einen Jahres Gesamt Beitrag in Höhe von 15 tausend Euro, na da kann der Verein in dem wunderschönen Park ja so einiges erhalten und pflegen

Und 15 Euro pro Jahr sollte jeder übrig haben und wir unterstützen damit den Erhalt und die Pflege des wichtigsten MPS Veranstaltungsortes im Ruhrgebiet

Also bitte sendet alle schnellstens eine Mail an Dr. Wilhelm Grote und meldet Euch als Mitglied im Freundeskreis Fredenbaumpark an, Mail an:

will.gro@dokom.net

Danke MPS Fans für Eure Unterstützung des Freundeskreises Fredenbaumpark

Das MPS unterstützt den Fredenbaumpark zu Dortmund auch sehr kräftig, für die Nutzung des Fredenbaumpark Dortmund an den 6 PLWM Wochen, haben wir der Stadt Dortmund eine stattliche Nutzungsentschädigung in Höhe von 30 tausend Euro gezahlt, mal sehen, wie die Stadt diese Gelder im Fredenbaumpark einsetzt und was sie mit diesen 30 tausend Euro Nutzungsgebühr im Fredenbaumpark verbessert

In den letzten 20 Jahren haben wir für die MPS Sommertermine auch insgesamt eine Nutzungsentschädigung in Höhe einer 6 stelligen Summe gezahlt

Und aktuell investieren wir mit Euren Spenden ( bisher schon fast 20 tausend Euro) und mit unseren Zahlungen die komplette Wiederherstellung der Wege und der Wiesen im Fredenbaumpark Dortmund, insgesamt wird diese ganze Maßnahme Kosten in Höhe von 45 tausend Euro verursachen

Die Wege dort im Park werden nach der Wiederherstellungsmaßnahme dann besser sein als vorher,denn zum letzten Mal vor ca. 8 Jahren wurden die Wege im Park repariert

Ebenso werden die Wiesen im Park nach der Wiederherstellungsphase dann besser sein als vorher, denn auch andere Veranstaltungen in nasser und restlos verregneter Form setzen den Wiesen zu, wie das Lichterfest und das Holy Festival, auch durch diese Veranstaltungen haben die Wiesen im Fredenbaumpark extrem gelitten.

Nach dem Holy Festival und dem Lichterfest wurden diese Schäden aber nicht beseitigt und wir mussten unseren Aufbau für den PLWM auf diesen ohnehin schon sehr angegriffenen Wiesenflächen durchführen, dazu dann später mal ein Video hier

Aber auch diese Flächen und auch andere Problemstellen im Bereich See,an denen schon seit Jahren nichts mehr verbessert wurde, werden wir nun wieder aufpeppen,Tonnen an Mutterboden wurden bestellt und werden nun in die frischen Spuren des PLWM eingebaut und auch in die alten Spuren anderer Veranstaltungen werden beseitigt

Das MPS fühlt sich sehr verbunden mit dem Fredenbaumpark Dortmund, wir betrachten es als unsere Verpflichtung den Park wieder zu verschönern und zu verbessern,daher investieren wir nun 45 tausend Euro( auch dank Eurer Spenden) in den Fredenbaumpark und beseitigen auch Schäden und Abnutzungen der Wege und Wiesen, die in den letzten 8 bis 10 Jahren durch andere Nutzungen ,durch andere Nutzer, durch tausende grillende Menschen in dem Park, durch hunderte Hunde und tausende Karnickel und Maulwürfe entstanden sind

Das MPS kümmert sich auch nach dem PLWM intensiv um den Fredenbaumpark Dortmund, wir lieben diesen Park und wir sorgen für seine Wiederherstellung

Wenn das andere Veranstalter dort im Park in dieser Intensität und mit diesem Geldeinsatz auch so machen würden und wenn die Stadt Dortmund intensiv Gelder in den Park investiert, dann würde sich der Zustand des Fredenbaumpark auch bald wieder deutlich verbessern

DANKE MPS Fans für Eure Unterstützung,bitte tretet nun in den Freundeskreis Fredenbaumpark als Mitglied ein und zahlt bitte 15 Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr, wir werden dadurch noch mehr für den Erhalt des altehrwürdigen Fredenbaumpark Dortmund tun können und werden auch in den nächsten Jahren unseren wichtigen MPS Ruhrgebiet Standort mit dem Sommer MPS und dem PLWM noch mehr bereichern können und noch attraktiver gestalten können

DANKE Euch MPS Fans
Gisi

Alle Infos zu der Spendenaktion für den Fredenbaumpark Dortmund findet Ihr hier

Ihr könnt überweisen oder per Paypal zahlen,vielen Dank für Eure tolle Unterstützung

Nutzt bitte den preiswerten späten MPS-Kartenvorverkauf

Die schön gestalteten MPS-Vorverkaufskarten sind im späten Vorverkauf bis zu 5 Euro günstiger als die MPS-Tageskassenkarten

Der späte MPS-Kartenvorverkauf für Dortmund 1 läuft noch bis 21.05.2016

zum Kartenvorverkauf

Der weitläufige Freizeitpark Fredenbaum mit seinen zahlreichen Wald - und Wiesenbereichen und mit mehreren Seen bildet die wunderschöne Naturkulisse für das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®.

Der Hauptveranstaltungsbereich des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® befindet sich auf den großen Wiesen vor der Waldgaststätte Ebi und zieht sich um den großen Rudersee herum. Insgesamt nutzt das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® im Freizeitpark Fredenbaum für seine Teilnehmer und Gäste Wiesenflächen in der Ausdehnung und Größe von ca. 7 Fußballfeldern !!

Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhundert.

Die Gäste erwartet also ein unvergessliches Wochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen

Bands & Künstler