Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de

Heerlager

Parken beim MPS in Dortmund

Ein Besuch beim Ruhrpott MPS vom 29. April - 1. Mai 2017 im Fredenbaumpark bringt für Euch keinen Park Stress!

Parkt doch auf dem riesigen, geschotterten und geteerten Festplatz Eberstraße, da wo immer die fette Osterkirmes ist, von dort ist der Fußweg über gepflasterte, geteerte, geschotterte und beleuchtete Wege zum MPS problemlos machbar, es sind so 900 Meter Fußweg, Navi Eberplatz oder Eberstraße 33, das wird von der städtischen Parkfirma SBB bewirtschaftet

Oder parkt im Bereich Gewerbegebiet Hafen, da gibt es ebenfalls reichlich Parkstreifen und Parkbereiche

Parkt auf dem Festplatz EBERSTRASSE, in der SPEICHERSTRASSE, im TANKWEG, auf der LINDENHORSTER STRASSE, auf der WESTERERBENSTRASSE, auf der WEIDENSTRASSE und auf den Seitenstreifen im Hafen

Parkt NICHT!!! auf den Parkplätzen vom DEPOT, vom KLINIKUM NORD und NICHT auf den Wiesen um den Fredenbaumpark herum

Das bedeutet viel ÄRGER für uns!

Am einfachsten kommt Ihr aber mit dem ÖPNV in den Fredenbaumpark, U Bahn 41, Richtung Dortmund Brechten/ Lünen Brambauer, 4 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt, Haltestelle Fredenbaum, von dort sind es noch 300 Meter über beleuchtete und geteerte Fußwege zum MPS

Zelten und campen direkt hinter dem MPS Gelände, ins Navi Westerholz 51 eingeben

Der Dortmunder Hauptbahnhof ist nur 4 U Bahn Haltestellen entfernt, der Dortmunder Flughafen ca. 5 Kilometer und Autobahnen führen Euch viele in die Richtung Fredenbaumpark.

Über die A 1 in die Nähe von Dortmund, ebenso über die A 45, über die A 42 ganz in der Nähe des Parks vorbei, die A 2 ist nicht weit und die A 430 auch nicht, alles kein Problem über diese Autobahnen in die Nähe des Fredenbaumparks zu kommen

Gisi

29. April - 1. Mai 2017 - 40 teilnehmende Heerlager

Havamal
aus Dortmund
Szandors Wolfspack
aus Delmenhorst , Berlin, Hannover
Mao
aus Emden
Aglareb Ionn
aus Dortmund
Nederland
aus Velbert/Langenberg
Yggdrasils Wurzeln
aus Ruhrgebiet
oir-agus-saorsa
aus Schwelm, Wiel
Côté du destin
aus Osnabrück
Widars Wölfe
aus NRW
Sippe Drachenblut
aus Kreis Borken
Clan of Kintyre
aus Werl/Dortmund
Piratengesindel
aus NRW
Thal-Sippe
aus Wuppertal
Gefolge vom Königsholz
aus Dortmund/NRW
Nos Sagittarii
aus Hagen
Nord-Folk
aus Bremen
Captain Ratcatcher`s Rattenbande
aus Solingen
Libertalia
aus Ostwestfalen
Sicitur Adastra
aus Ruhrgebiet (Essen und Umgebung)
Liberi Amuthon
aus Emden
truppa marasma
aus Gevelsberg
sile-na-gigh
aus Remscheid/ Wuppertal
Hospitium
aus Wegberg
Clannad de Fion
aus Gelsenkirchen
Circus Infernalis
aus Kevelaer
Wächter der äußeren Grenze
aus Geldern
Schnauzuhlen
aus Dortmund
Clan Kincaid Macleenen
aus ganz NRW
In Signum Aranea
aus Witten
Félagsskapur
aus Dortmund
Invictus Regnum
aus überall
Castra Camensia
aus Kamen
Corvi invanes
aus Remscheid
Lamestorpe Ovum
aus Dortmund
Hammersteiner Ritterschaft
aus Aachener Raum
Thúata Dé Andarta
aus Wuppertal
Saxonia
aus Diepholz , Niedersachsen
Gildisaett
aus Bracht
Ex Umbra In Solem
aus Dortmund
Kloster Camp
aus Dortmund

Heerlager-Forum

Für Heerlager und Interessierte gibt es Goschi's Forum