Mittelalterlich Phantasie Spectaculum - das größte reisende Mittelalter-Kultur-Event der Welt
www.spectaculum.de
Sei was Du willst - Die MPS Tour 2015
Tage
Std
Min
Sek
bis zum Saisonstart an der Schweizer Grenze im Schloßpark Bad Säckingen

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, kurz MPS genannt, ist von Ende April bis Anfang Oktober an fast jedem Wochenende mit bis zu 2500 Mitwirkenden und mit bis zu 1000 Zelten, Ständen und Installationen in ganz Deutschland unterwegs, um die Gäste in die phantasievolle Welt des Mittelalters zu entführen. Das MPS steht für eine einmalige Festivalatmosphäre mit einem phantastischen und facettenreichen Unterhaltungsprogramm und vielen Handwerkern, Händlern und Heerlagern.

Der nächste Termin: Bad Säckingen, 25. + 26. April 2015

Der Schloßpark ist ein wahres Naturidyll mit einem außergewöhnlichen Baum- und Pflanzenbestand. Zentrum des Parks bildet das wunderschöne kleine Schloß "Schönau". Der Park liegt direkt am Rheinufer und vom "Diebsturm" hat man einen wunderschönen Ausblick auf Europas längste Holzbrücke, die schon vor 1270 gebaut wurde und Bad Säckingen mit der Stadt Stein im Schweizer Kanton Aargau verbindet (Wichtiger Tipp an unsere Besucher: Ausweis mitnehmen und über die alte Rheinbrücke mal kurz die Schweiz besuchen).

Der Schlosspark in Bad Säckingen ist einer der schönsten und prächtigsten Veranstaltungsorte des Mittelalterlich Spectaculum, aber auch einer der kleinsten Veranstaltungsorte.

Für ein Ritterturnier zu Pferde gibt es im Schlosspark Bad Säckingen leider keinen Platz, aber trotzdem werden natürlich zahlreiche Fußkampf-Ritter vor Ort sein, welche sich prächtige Gefechte und spektakuläre Kämpfe liefern werden.

Nur ein paar Schritte vom Park entfernt liegt die historische Altstadt mit ihren wunderschönen alten Häusern, Plätzen und verwinkelten Gassen.

Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhundert.

Die Gäste erwartet also ein unvergessliches MPS Festival mit unzähligen Attraktionen, mit grandiosen Musikkonzerten, phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen.

Mit dabei sind in diesem Jahr die Mittelalterbands Streuner, Corvus Corax, Cultus Ferox, Heidenspass, Koenix und Nachtwindheim.

Für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgen ferner Feuertheater Spiral Fire, Gauklerduo Forzarello, Puppentheater Kiepenkasper, Kraftjongleur Bagatelli, Bruder Rectus, Danse Infernale mit kleiner Feuershow, Der Tod, Fechtkampfgruppe Fictum, Stelzenläufer Gawan, Bettler Hässlicher Hans, Königs Hofnarr Narrenkai, Zauberer Orlando von Godenhaven, Tanzworkshop und Theater Oberon

Alle weiteren Informationen zu unserer Veranstaltung in Bad Säckingen findet Ihr hier!

Kartenvorverkauf 2015

Alle Eintrittskarten für die MPS Familientage, also immer für den letzten Tag eines MPS Wochenendes, werden auch im Jahre 2015 im FRÜHEN Vorverkauf, im SPÄTEN Vorverkauf und an den Tageskassen immer den gleichen Preis kosten. Und diese Kartenpreise wurden bei den ganzen Traditionsterminen bereits seit 8 Jahren nicht mehr erhöht

Alle Eintrittskarten im FRÜHEN MPS Karten Vorverkauf 2015 kosten exakt den gleichen Preis wie im Jahre 2014, hier gibt es keinerlei Preiserhöhungen

Der FRÜHE Vorverkauf für alle MPS Termine 2015 startet am 14.Oktober 2014 und endet immer 6 Wochen vor dem ersten Veranstaltungstag jedes MPS Wochenendes

Alle Eintrittskarten im SPÄTEN MPS Karten Vorverkauf 2015 kosten 5 Euro mehr, für alle Karten im SPÄTEN Vorverkauf zahlt Ihr also praktisch die Tageskassenpreise des Jahres 2014

Der SPÄTE Vorverkauf beginnt immer 6 Wochen vor dem ersten Veranstaltungstag jedes MPS Wochenendes und endet immer zwei Wochen vor dem ersten Veranstaltungstag jedes MPS Wochenendes

Die Ablaufzeiten des FRÜHEN und des SPÄTEN Karten Vorverkaufes für jeden einzelnen MPS Termin 2015, werden immer auf www.spectaculum.de deutlich erkennbar sein

An den Tageskassen der jeweiliegn MPS Veranstaltungsorte zahlt Ihr dann 5 Euro mehr für alle Karten, 5 Euro mehr als wenn Ihr den SPÄTEN Vorverkauf nutzen würdet und 10 Euro mehr als wenn Ihr den FRÜHEN Vorverkauf nutzen würdet

Real erhöhen sich also alle MPS Tageskassenpreise 2015 für die FESTIVALTAGE um 5 Euro zu den MPS Tageskassenpreisen 2014

Die Preise an den FAMILIENTAGEN bleiben komplett konstant und kosten im FRÜHEN und SPÄTEN Vorverkauf und an den Tageskassen exakt gleich viel

Wir arbeiten nicht mit Computer Vorverkaufssystemen und nicht mit so genannten iTicketing Systemen zusammen, diese Systeme verteuern die Eintrittskarten für unsere Gäste immens, durch Systemgebühren, Bearbeitungsgebühren und Vorverkaufsgebühren

Wir versenden weiterhin Originalkarten, bestens zum verschenken geeignet!

Bei unserem Karten Vorverkauf zahlt Ihr keinerlei Vorverkaufsgebühren und einmalig nur 2 Euro für Porto und Bearbeitungsgebühren, egal ob Ihr 2 oder 20 Karten bestellt

Gisi

Aktuelles

Teilnehmende Künstler beim MPS 2015

Der MPS-Teaser 2014

MPS GENESIS - das größte Mittelalterlich Phantasie Spectaculum entsteht

MPS 2011 - der offizielle Filmtrailer